Subscribe via RSS

Schnitzler die Sau

By admin

Kennt ihr Goggle, dann gebt das ein visit x net und auf der Seite visit x net werdet ihr euren Spaß haben und das verspreche ich euch, aber mal was anderes. Der familiäre Zusammenhalt, der bisweilen von Gewohnheit und Häuslichkeit geprägt worden war, lockerte sich. Das, was vorher von Generation zu Generation vererbt worden war, wurde jetzt industriell hergestellt und schien ersetzbar zu sein. Die materiellen Familienmemoiren wurden unbrauchbar. Einem beschleunigten Lebenstempo entsprach ein Verlust von Bindung und Dauer. Es entstand das Phänomen der Plötzlichkeit.

Die Menschen dieser Zeit hatten das Gefühl einer wenigstens materiell gesicherten Zukunft und waren den technischen und politischen Zukunftsvisionen gegenüber positiv eingestellt. Dieses gilt aber lediglich für das Bürgertum, welches von den Fortschritten der Zivilisation am meisten profitierte. Die Bauern hatten aber nicht viel von der schönen Zeit.

Industriearbeiter haben das neue Lebensgefühl ebenfalls kaum zu spüren bekommen, denn nach zahlreichen Arbeitsstunden suchten sie verzweifelt nach Entspannung in den Hinterhöfen der rasend wachsenden Städte. Die belle époque ereignete sich hauptsächlich im Milieu des Bürgertums.

Comments are closed.